04.02.2016

Tipps beim Kauf von Regenschirmen

Hilfreiche Tipps für den Schirmkauf

Die Auswahl an Schirmen ist schier grenzenlos. Aber mithilfe einiger Tipps finden auch Sie schnell und einfach das passende Modell. Soll der Schirm in die Handtasche passen, bietet sich ein kleines Modell an, etwa der Mini-Handöffner Microbella, den Sie in fröhlich bunten Farben finden.

Wer sich gerne mit seinem Partner einen Schirm teilt, tendiert sicherlich zu einem sehr großen Schirm, etwa dem XL-Modell Portier Supersize. Eine entscheidende Rolle spielt auch oft das Gewicht, gerade, wenn der Schirm in der Handtasche oder dem Rucksack Platz finden soll. Ein Tipp ist hier der Mini-Handöffner.

Gerade im Herbst können heftige Böen des Öfteren dem Schirmträger zu schaffen machen. Eine besonders windstabile Ausführung widersteht stürmischen Lüften und hält den Benutzer trocken. Ein geeignetes Modell wäre der windstabile Automatik Top.
Auch das Design spielt beim Kauf eines Schirmes durchaus eine Rolle. Ein auffallend extravagantes Modell ist ein schönes Accessoire, das man auch gerne in die Hand nimmt. Soll es auffallend sein, bietet sich der Spezialschirm das besonders schöne Modell BrightSight an. Wer es hingegen lieber eleganter mag sollte sich für den Magic Windfighter Carbon entscheiden.

Es ist immer schön, einen zusätzlichen Schirm beispielsweise für Gäste parat zu halten. Hier darf es dann auch gerne ein günstiges Modell wie der Automatik Stockschirm sein.

Stockschirm oder Taschenschirm? Das ist hier die Frage!

Ein kleiner, handlicher Taschenschirm hat durchaus viele Vorteile. Hier ein paar hilfreiche Tipps:
Dank seines kleinen Packmaßes findet ein Taschenschirm selbst in Handtaschen oder kleinen Freizeitrucksäcken Platz und sein geringes Gewicht belastet nicht unnötig.

Bei wechselhaftem Wetter ist ein Taschenschirm ideal, bei starkem Dauerregen sollten Sie allerdings beachten, dass so ein Schirm zum einen durch sein kleineres Dach weniger Schutz bietet und er darüber hinaus weniger windstabil ist als ein größerer Stockschirm. Taschenschirme können Sie außerdem zusätzlich mit Auf- und Zu-Automatik erwerben.

Stockschirme: Perfekt als Werbeschirme geeigneter Schutz vor Starkregen

Gleich auf den ersten Blick macht ein Stockschirm sicherlich einen stabileren Eindruck als ein kleines Modell für die Handtasche. Stockschirme wirken stets sehr hochwertig, ob in dezentem Schwarz gehalten oder als bedruckte Regenschirme, die Sie auch bestens als Werbeschirme nutzen können. Dank seines größeren Dachs schützt ein Stockschirm besser vor Regen. Ein großer Vorteil liegt auch darin, dass Sie durch ihre Größe weniger leicht verloren werden, dafür muss man aber in Kauf nehmen, dass Stockschirme schwerer sind und nicht einfach in die Tasche gesteckt werden können.

Tipps bei der Auswahl des Materials

Beim Schirmkauf sollten Sie stets im Auge behalten, aus welchem Material das Modell besteht, seien es bedruckte Regenschirme oder gar Werbeschirme, die Sie an Kunden verteilen.

  • Modelle aus Fiberglas geben dem Wind nach und sind deshalb windstabiler.
  • Ausführungen mit Holzstock sehen dagegen natürlich aus und sind sehr beliebt für Werbeschirme.
  • Bedruckte Regenschirme mit Aluminium als Stock sind nicht nur stabil, sondern wirken auch modern
  • Stahl ist das herkömmliche Material für Gestelle und weiterhin beliebt. Achten Sie aber auf die richtig gewählte Stahlstärke, damit der Schirm zwar stabil, aber nicht zu schwer ist.

Tipps für die Wahl von Stoff und Griff

Sind Werbeschirme aus Polyester gefertigt, wirken Sie sehr hochwertig, da das Material weniger glänzt. Doch auch bedruckte Regenschirme aus Nylon sind genauso leicht und wasserabweisend. Allerdings sollten beide Materialien nicht zu dünn gewoben sein.

Dezente Modelle, bunt bedruckte Regenschirme oder Werbeschirme: Hauptsache sie liegen gut in der Hand.

Selbst bei der Wahl des Griffes sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Hier einige Tipps:
Damen bevorzugen in der Regel einen schmaleren Griff als Herren. Zu klein sollte der Griff bei Taschenschirmen aber auch nicht sein, sonst ist er unangenehm zu halten. Besonders angenehm sind etwa gummibeschichtete Griffe, die es - wie andere Griffe auch - in runder oder gerader Ausführung gibt.
So schwer die Auswahl fällt, beispielsweise geeignete bedruckte Regenschirme zu finden: Wenn Sie die nützlichen Tipps für den Kauf beachten, finden Sie auf schirmmacher.com sicherlich das passende Modell, Werbeschirme für Ihre Kunden oder bedruckte Regenschirme als poppige Eyecatcher.

Besonders windstabile Werbeschirme zeichnen sich durch ein flexibles Fiberglasgestänge aus.
Für die Handtasche geeignet: Besonders kleine und leichte Taschenschirme mit Auf- und Zu-Automatik.
Der Werbeschirm als Bildfläche. Im Transferdruck umgesetztes Bild auf dem Schirm.
Schirmmacher Ströhle GmbH - Junker Jonas Platz 3 - 6840 Götzis, Österreich - +43 5523 62 56 212 - info@schirmmacher.com
X
Schnellanfrage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Regenschirme
Sonnenschirme
Faltzelte
Stockschirm
Taschenschirm
mit Automatik
ohne Automatik
Sehr Windstabil
Gross
Besonders Leicht
Kurze Lieferzeit
Sehr Guenstig
kleiner Sonnenschirm
Großschirm
rund
quadratisch
klein
125-250
mittel
250 - 350
groß
350-500
Sehr Stabil
Tischfreiheit
Kurze Lieferzeit
Sehr Guenstig
2x2m
3x2m
3x3m
6x3m
Weitere Angaben
Druckmotiv hochladen (falls vorhanden)
Persönliche Daten
https://schirmmacher.com/ 4.77 von 5 Sterne
Das Ergebnis basiert auf 13 Bewertungen

SEHR GUT4.77 / 5.00
50 Jahre Schirmmacher Erfahrung
LiveZilla Live Chat Software